Die Fixe Hebe-Traverse dient dem Heben unterschiedlichster Lasten an einem, oder mehreren Befestigungspunkten.
Die Quertraverse überträgt das angehängte Gewicht, wie Stahlpakete, Walzen, oder Maschinenteile, auf den Kranhaken.

Die Traversen sind robust konstruiert und auf die hohen Anforderungen in Stahlwerken und Papiermühlen, sowie Verteil- und Service-Centern ausgelegt. Der mittlere Aufhängepunkt ist kompatibel für Standard Kranhaken. Am äusseren Ende des Balkens können zum Beispiel Drehhaken für die Aufhängung vorgesehen werden.
Andere Aufhängungen nach Kundenwunsch.

 

Verfügbare Optionen

  • Kundenindividuelle Aufhängungen, Traversen können mit unterschiedlichen Aufhänge-Vorrichtungen ausgestattet werden wie Seilrollen oder Direktverbindung zur Krankatze
  • Drei- oder Vierpunkt Traversen
  • Mit losen Schlingen, Seilen oder Ketten
  • Kundenspezifische Traversen jeglicher Art und Grösse usw.

Bilder von verschiedenen Typen

      
Fixe Traverse mit 2 Magneten für heisse Knüppel

  Fixe Traverse mit 2 Magneten

 
Traverse für Hängevorrichtung Kap.300 t   Hebetraverse für spezielle Applikationen

 

Technische Datenblätter

Das technische Datenblatt erhalten Sie via unser Kontaktformular