Die Externe Winde oder Dragline Bramenzange dient zum Heben einzelner oder mehrerer Brammen gleichzeitig, in horizontaler Lage.

Die Zangen sind robust konstruiert und auf die hohen Anforderungen eines Stahlwerkes ausgelegt. Der gesamte Hebevorgang wird vom Kranführer von der Krankabine aus gesteuert.
Die Greifarme werden mit der Schliess-Winde, welche auf dem Kran installiert ist, vorpositioniert.

Die Aufhänge-Vorrichtungen sind kompatibel mit Standard-Kranhaken.
Die Verbindung zum Kranhaken erfolgt über Bolzen. Andere Aufhängungen nach Kundenwunsch.

 

Verfügbare Optionen

  • Drehwerk
  • Kundenindividuelle Aufhängungen
  • Traverse mit festen Bolzen für freie Hakeneinführung
  • Elektrische Ausrüstung/Zubehör
  • Fernsteuerung der Zange
  • Elektrische Ausrüstung für vollautomatischen Hebevorgang
  • Feste- oder vorpositionierbare Auflagentische

Bilder von verschiedenen Optionen

 
Kettenzug Brammenzange mit Drehwerk  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Datenblätter

Das technische Datenblatt erhalten Sie via unser Kontaktformular