Die Hydraulische Blockzange dient dem Heben einzelner oder mehrerer Blöcke gleichzeitig. Die Konstruktion der Greifarme kann auch so ausgelegt werden, dass Blöcke horizontal angehoben und vertikal abgelegt werden, oder umgekehrt. Die Zangen sind robust konstruiert und auf die hohen Anforderungen in einem Stahlwerk ausgelegt.
Der gesamte Hebevorgang wird vom Kranführer kontrolliert. Die Zange wird von einem elektrisch angetriebenen Hydraulik-System, welches sich auf der Zange befindet, gesteuert.
Die Greifarme werden hydraulisch vorpositioniert. Der elektrische Anschluss erfolgt mit einer Steckverbindung auf den Steuerkasten, was ein rasches Demontieren der Zange vom Kran erlaubt.
Die Aufhänge-Vorrichtungen sind kompatibel mit Standard-Kranhaken. Andere Aufhängungen auf Kundenwunsch.

 

Verfügbare Optionen

  • Drehwerk
  • Kundenindividuelle Aufhängungen
  • Traverse mit festen Bolzen für freie Hakeneinführung
  • Elektrische Ausrüstung/Zubehör
  • Fernsteuerung der Zange
  • Elektrische Ausrüstung für vollautomatischen Hebevorgang
  • Feste- oder vorpositionierbare Auflagentische
  • Hydraulisch drehbare Sicherheits-Arme

Bilder von verschiedenen Optionen

 

 
Hydraulische Blockzange Kap.30t   Hydraulische Blockzange Kap.30t
 
Hydraulische Blockzange Kap.22t   Hydraulische Blockzange Kap.32t
   
Hydraulische Blockzange Kap.18t    
     

 

Technische Datenblätter

Das technische Datenblatt erhalten Sie via unser Kontaktformular